Einfache Stichwortsuche: Stichwort/Text (mindestens 3 Zeichen)
Erweiterte Stichwortsuche:
1. Stichwort1/Text1 AND Stichwort2/Text2 (= Suchergebnis muss beide Stichwörter/Texte enthalten! 1 und 2!)
2. Stichwort1/Text1 OR Stichwort2/Text2 (= Suchergebnis muss entweder 1 oder 2 enthalten)

Zurücksetzen
2017
Oberegelsbacher, D. (2017). Was der Körper alles kann. Geschichten aus der individualpsychologischen Praxis. In P. Geißler, & B. Rieken (Hrsg.), Der Körper in der Individualpsychologie. Theorie und Praxis (S. 199-217). Gießen: Psychosozial.
Oberegelsbacher, D., Rieken, B., Sindelar, B., & Stephenson, T. (2017). Individualpsychologie. Lebensintegration durch Selbstverantwortung. In D. Berthold, J. Gramm, M. Gaspar, & U. Sibelius (Hrsg.), Psychotherapeutische Perspektiven am Lebensende (S. 175-190). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
Otten, H., Brummelhuis, W., Fritsch-Stork, R., Leavis, H., Wisse, B., Van Laar, J., & Derksen, R. (2017). Measurement of antinuclear antibodies and their fine specificities: time for a change in strategy?. Clin Exp Rheumatol, 35(3), 462-470.
Pap, G. (2017). Das Gemeinschaftsgefühl aus der Sicht der Intersubjektivität. Philosophische, psychoanalytische und entwicklungspsychologische Wurzeln. Frankfurt/Main: Springer Verlag.
Pap, G. (2017). Rezension - Die Psychoanalyse des Mädchens. Zeitschrift für frei psychoanalytische Forschung und Individualpsychologie, 4(1), 87-92. doi: 10.15136/2017.4.1.87-92
Pap, G. (2017). Überlegungen zur individualpsychologischen Traumdeutung heute. Forum der Psychoanalyse, 33(3), 319–336. doi: 10.1007/s00451-017-0277-8
Pap, G. (2017). Wozu Bindung(en) mitdenken? Bindungsspezifische Aspekte einer individualpsychologischen Behandlung. psychopraxis. neuropraxis, 21(1), 32-36. doi: https://doi.org/10.1007/s00739-017-0442-2
Pfeifer, R., Heussen, N., Michalewicz, E., Hilgers, R., & Pape, H. (2017). Incidence of adult respiratory distress syndrome in trauma patients: A systematic review and meta-analysis over a period of three decades. Journal of Trauma and Acute Care Surgery, 83(3), 496-506. doi: 10.1097/TA.0000000000001571
Plimon, M., Falkensammer, J., Taher, F., & Assadian, A. (2017). Covered endovascular repair of the paravisceral aorta. J Vasc Surg Cases Innov Tech, 3(3), 188-191. doi: 10.1016/j.jvscit.2017.02.008
Poltrum, M. (2017). Editorial – Emotionsregulation, DBT, Sucht und Therapie im Film. Rausch. Wiener Zeitschrift für Suchttherapie, 6(2), 83.
Poltrum, M. (2017). Editorial – Tabakabhängigkeit. Rausch. Wiener Zeitschrift für Suchttherapie, 6(3), 3-4.
Poltrum, M. (2017). Erotische Infektionen - Ansteckende Romantizismen. In M. Poltrum, & B. Rieken (Hrsg.), Seelenkenner Psychoschurken. Psychotherapeuten und Psychiater in Film und Serie (S. 31-46). Berlin: Springer. doi: 10.1007/978-3-662-50486-4_3
Poltrum, M. (2017). Seelenheiler, Psychoschurken, durchgeknallte Psychiater. Wahnsinnige, böse, schrullige und wundervolle Psychotherapeuten in Film und Serie. Spectrum Psychiatrie, 9(1), 42-44.
Poltrum, M. (2017). Vorwort – Seelenkenner und Psychoschurken. In M. Poltrum, & B. Rieken (Hrsg.), Seelenkenner, Psychoschurken. Psychotherapeuten und Psychiater in Film und Serie (S. V-VI). Berlin/Heidelberg: Springer Verlag.
Poltrum, M., & Rieken, B. (Hrsg.). (2017). Seelenkenner, Psychoschurken. Psychotherapeuten und Psychiater in Film und Serie. Berlin, Heidelberg: Springer. doi: 10.1007/978-3-662-50486-4
Pommer, P., Zschocke, J., Fowler, B., Födinger, M., Konstantopoulou, V., Möslinger, D., Stögmann, E., Suess, E., Baumgartner, M., Auff, E., & Sunder-Plassmann, G. (2017). Manifestations of neurological symptoms and thromboembolism in adults with MTHFR-deficiency. J Neurol Sci, 383, 123-127. doi: 10.1016/j.jns.2017.10.035
Popp, R. (2017). Diagnostik und Prognostik. Durchblick (=Diagnose) und Vorausschau (=Prognose). In R. Popp, B. Rieken, & B. Sindelar, Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht (S. 94-99). Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur, Bd. 21 (Hrsg.: Bernd Rieken). Münster: Waxmann.
Popp, R. (2017). Innovation, strategische Planung und Zukunftsmanagement - im Spannungsfeld zwischen Individuen und Institutionen. In R. Popp, B. Rieken, & B. Sindelar, Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht (S. 55-60). Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur, Bd. 21 (Hrsg.: Bernd Rieken). Münster: Waxmann.
Popp, R. (2017). Lebensqualität im Spannungsfeld zwischen bio-psycho-sozialen und öko-sozio-kulturellen Einflussfaktoren. In R. Popp, B. Rieken, & B. Sindelar, Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht (S. 60-63). Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur, Bd. 21 (Hrsg.: Bernd Rieken). Münster: Waxmann.
Popp, R. (2017). Psychologische und psychotherapiewissenschaftliche Zukunftsforschung in der Objektivismusfalle. Plädoyer für Bescheidenheit, Selbstkritik und das menschliche Maß. In R. Popp, B. Rieken, & B. Sindelar, Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht (S. 204-224). Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur, Bd. 21 (Hrsg.: Bernd Rieken). Münster: Waxmann.
Popp, R. (2017). Sozialer Wandel, Trends und die psychosozialen Folgen. In R. Popp, B. Rieken, & B. Sindelar, Zukunftsforschung und Psychodynamik: Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht (S. 41-50). Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur, Bd. 21 (Hrsg.: Bernd Rieken). Münster: Waxmann.
Popp, R. (2017). Technikvorausschau, Technikfolgenforschung und psychosoziale Technikfolgen. In R. Popp, B. Rieken, & B. Sindelar, Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht (S. 50-55). Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur, Bd. 21 (Hrsg.: Bernd Rieken). Münster: Waxmann.
Popp, R. (2017). Vom Zukunftsdenken zur Zukunftsforschung. In R. Popp, B. Rieken, & B. Sindelar, Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht (S. 196-203). Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur, Bd. 21 (Hrsg.: Bernd Rieken). Münster: Waxmann.
Popp, R. (2017). Wissenschaftstheoretische Grundlagen der psychologischen und psychotherapiewissenschaftlichen Zukunftsforschung. In R. Popp, B. Rieken, & B. Sindelar, Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht (S. 204-224). Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur, Bd. 21 (Hrsg.: Bernd Rieken). Münster: Waxmann.
Popp, R. (2017). Zukunft - Alter(n) - Lebensqualität. In R. Likar, G. Bernatzky, G. Pinter, W. Pipam, H. Janig, & A. Sadjak (Hrsg.), Lebensqualität im Alter: Therapie und Prophylaxe von Altersleiden (S. 27-36). Berlin: Springer.