Basic keyword search: keyword/text (minimum 3 characters)
Advanced keyword search:
1) keyword1/text1 AND keyword2/text2 (=search results must consist of both keywords/texts! 1 and 2!)
2) Keyword1/text1 OR keyword2/text2 (=search results must consist of either 1 or 2)

Reset
2021
Franzen, G. (2021). Kunsttherapie und seelische Gesundheit. In M. Blohm, & K. Watermann (Eds.), Kunsttherapeutische Stichworte (pp. 191-196). Hannover: fabrico.
Franzen, G. (2021). Psychische Energien bildender Kunst- Frida Kahlo. DGKT-Journal, 2021(1), 10-17. https://dgkt.de/wp-content/uploads/DGKT-2021-low.pdf
Franzen, G. (2021). Symbolisches Verstehen-Supervision in kunsttherapeutischen Tätigkeitsfeldern. In K. Brunner, & M. Sell (Eds.), Transaktionsanalytische Supervision in Theorie und Praxis (pp. 62-77). Paderborn: Junfermann. https://www.junfermann.de/titel/transaktionsanalytische-supervision-in-theorie-und-praxis/1338
Franzen, G. (2021). Zeitreisende: Sigmund Freud ,C.G. Jung & Axel Munthe. Musik-,Tanz-& Kunsttherapie, 30(2), 182-189. https://www.pabst-publishers.com/zeitschriften/zeitschriftenliste/musik-tanz-und-kunsttherapie/mtk-erschienen.html
2020
Franzen, G. (2020). Psychotherapie, Kunst und Kreativität. In A. Pritz, J. Fiegl, H. Laubreuter, & B. Rieken (Eds.), Universitäres Psychotherapiestudium. Das Modell der Sigmund Freud PrivatUniversität (pp. 447-466). Lengerich: Pabst Science Publishers.
Franzen, G. (2020). Symbolisches Erleben. Zur Psychodynamik der Kunst. In G. Franzen, R. Hampe, & M. Wigger (Eds.), Zur Psychodynamik kreativen Gestaltens. Künstlerische Therapien in klinischen und psychosozialen Arbeitsfeldern (pp. 121-134). Freiburg/München: Karl Alber. https://www.herder.de/philosophie-ethik-shop/zur-psychodynamik-kreativen-gestaltens-gebundene-ausgabe/c-27/p-18041/
Franzen, G. (Ed.). (2020). Zur Psychodynamik kreativen Gestaltens. Künstlerische Therapien in klinischen und psychosozialen Arbeitsfeldern. Freiburg/München: Karl Alber. https://www.herder.de/philosophie-ethik-shop/zur-psychodynamik-kreativen-gestaltens-gebundene-ausgabe/c-27/p-18041/
2019
Franzen, G. (2019). Rezension: Flora von Spreti, Philipp Martius et al. (2017). Kunsttherapie. Wirkung-Handwerk-Praxis. Musik-, Tanz- & Kunsttherapie, 29(2), 256-258.
Franzen, G. (2019). Rezension: H. Duncker, R. Hampe & M. Wigger (Hrsg.): Kreative Lernfelder. Künstlerische Therapien in Kultur- und Bildungskontexten. Musik-,Tanz-& Kunsttherapie, 29(1), 121-122. https://www.pabst-publishers.com/zeitschriften/zeitschriftenliste/musik-tanz-und-kunsttherapie/mtk-erschienen.html
Franzen, G. (2019). Rezension: Karl-Heinz Menzen (2019). Zwei auf einer Bank. Ein Neurologe, ein Kunst-und ein Quantentheoretiker im Gespräch über Funktion und Wirkung der Bilder und über ein Fach, das Neuro-Ästhetik heißt. Musik-,Tanz- & Kunsttherapie, 29(2), 255-256. www.pabst-publishers.com
2018
Franzen, G. (2018). Albrecht Dürers "Melencolia I" - Eine kunstpsychologische Betrachtung. In G. Franzen (Ed.), Relationalität. Festschrift zum 70. Geburtstag von Matthias Sell (pp. 16-35). Hannover: INITA Verlag.
Franzen, G. (2018). Kunst & Psyche-Psychologische Aspekte künstlerischer Therapien: Die Grotte von Niki de Saint Phalle in den Herrenhäuser Gärten. In H. Duncker, R. Hampe, & M. Wigger (Eds.), Gestalten-Gesunden. Zur Salutogenese in den Künstlerischen Therapien (pp. 61-74). Freiburg: Karl Alber. www.verlag-alber.de
Franzen, G. (2018). Kunst als Möglichkeitsraum. Imagination, 40(3-4), 280-287. http://oegatap.at/imagination
Franzen, G. (2018). Kunst als Selbstobjekterfahrung-der "Hundertwasser-Bahnhof". Musik-,Tanz-&Kunsttherapie, 28(2), 142-154. www.pabst-publishers.de
Franzen, G. (2018). Rezension: H. Ullmann,A. Freidrichs-Dachale, W. Bauer-Neustädter & U. Linke-Stillger (2016). Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP). Musik-,Tanz-& Kunsttherapie, 28(1), 123-124. www.pabst-publishers.de
Franzen, G. (2018). Rezension: I. Reinersmann (2017). Symbole des Lebenslaufes. Musik-,Tanz-& Kunsttherapie, 28(1), 121-123. www.pabst-publishers.de
Franzen, G. (Ed.). (2018). Relationalität. Festschrift zum 70. Geburtstag von Matthias Sell. Hannover: INITA Verlag.
Menzen, K. (2018). Beziehungen, das sind nicht nur Zwei – Von der magischen Beschwörung des Relationalen. In G. Franzen (Ed.), Relationalität. Festschrift zum 70. Geburtstag von Matthias Sell (pp. 213-216). Hannover: INITA Verlag.
2017
Franzen, G. (2017). Rezension: Menzen, K.H. (2017). Heil-Kunst. Entwicklungsgeschichte der Kunsttherapie. Musik-,Tanz -& Kunsttherapie, 27(1), 117-118. www.pabst-publishers.de
Franzen, G. (2017). Rezension: Wienand, F. (2016). Projektive Diagnostik bei Kindern, Jugendlichen und Familien. Grundlagen und Praxis-ein Handbuch. Musik-,Tanz -& Kunsttherapie, 27(1), 118-120. www.pabst-publishers.de
2016
Franzen, G. (2016). Buchbesprechung zu: Majer, H., Niederreiter, L.&Staroszynski, T. (Hrsg.). (2015). Kunstbasierte Zugänge zur Kunsttherapie. Potentiale der Bildenden Kunst für die kunsttherapeutische Theorie und Praxis. Musik-, Tanz-und Kunsttherapie, 26(3), 167-168. doi: 10.1026/0933-6885/a000205
Franzen, G. (2016). Buchbesprechung zu: Pöppel, S. (2015). Das therapeutische Potenzial der Kunstrezeption. Musik-, Tanz-und Kunsttherapie, 26(4), 237-238. doi: 10.1026/0933-6885/a000224
Franzen, G. (2016). Kunst als Brücke zum Unbewussten. Rezeptive Kunsttherapie unterstützt die Verbalisierung von Erlebnisinhalten. Psychoscope, 37(6), 10-13. www.psychologie.ch
2015
Franzen, G. (2015). Bezogenheit aus der Mitte-Friedensreich Hundertwasser. Imagination, 37(2-3), 125-133.
Franzen, G. (2015). Die Linie des Lebens: Hundertwassers Spiralbewegungen. Musik-, Tanz-und Kunsttherapie, 25(2), 58-66. doi: 10.1026/0933-6884/a000180